Wood & Panel

Mark Dorn ist der neue Executive Vice President Adhesive Technologies

 Tuesday, January 24, 2023

en flag
fr flag
de flag
it flag
es flag
Listen to this news

Mark Dorn, derzeit verantwortlicher Senior Vice President bei Henkel, wird mit Wirkung zum 1. Februar zum Executive Vice President und Mitglied des Vorstands ernannt, der für den Geschäftsbereich Adhesive Technologies verantwortlich ist. Er folgt auf Jan-Dirk Auris, der das Unternehmen nach rund 35 Jahren erfolgreicher Tätigkeit Ende Januar 2023 verlassen wird.

„Wir freuen uns, dass Mark Dorn in Zukunft unseren Geschäftsbereich Adhesive Technologies leiten wird. Er verfügt über eine breite und langjährige Erfahrung in internationalen Industrieunternehmen und kennt den Geschäftsbereich Adhesive Technologies, unsere Geschäfte und Kunden sehr gut. Gleichzeitig bringt er vielfältige Erfahrungen aus anderen führenden Unternehmen der chemischen Industrie in seine neue Rolle ein. Während seiner Karriere leitete er erfolgreich verschiedene operative Geschäftsbereiche im In- und Ausland und hatte Führungspositionen in verschiedenen Funktionen wie Marketing und Strategie inne. Dies ist eine hervorragende Grundlage, um unser Geschäft mit Adhesive Technologies erfolgreich weiterzuentwickeln und auf die nächste Stufe zu heben. Wir wünschen für seine neue Aufgabe alles Gute und viel Erfolg „, sagte Dr. Simone Bagel-Trah, Vorsitzende des Aufsichtsrats und des Gesellschafterausschusses von Henkel.

„Die Ernennung von Mark Dorn wird einen reibungslosen Übergang in der Leitung unseres Geschäftsbereichs Adhesives Technologies in einem herausfordernden Umfeld sicherstellen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Mark Dorn und bin zuversichtlich, dass er zusammen mit dem globalen Führungsteam von Adhesive Technologies die weltweit führende Marktposition dieses Geschäftsbereichs nutzen wird, um sein Wachstum und seine Rentabilität in den kommenden Jahren weiter zu steigern „, fügte Henkel-CEO Carsten Knobel hinzu.

Mark Dorn begann seine Karriere 1992 bei Henkel. Bei Cognis, der Ausgliederung der Chemiesparte von Henkel Ende 1999, hatte er verschiedene Führungspositionen inne, darunter Vertrieb und Lieferkette, Marketing und Strategie. 2010 wurde er Leiter der strategischen Geschäftseinheit Formulation Additives der BASF und verbrachte mehrere Jahre in Hongkong, bevor er Senior Vice President für interne Unternehmensberatung am Hauptsitz des Konzerns in Ludwigshafen wurde. 2019 kehrte er zu Henkel zurück und ist seitdem für das gesamte Geschäft von Adhesive Technologies in der Region Asien-Pazifik und weltweit für den Geschäftsbereich Craftsmen, Construction and Professional verantwortlich. Er ist auch Präsident von Henkel in der Region Asien-Pazifik.

Tags: , , , , , , ,

Comments:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Read Magazine Online

Subscribe to our Newsletters

I want to receive wood industry news and event update from Wood & Panel. I have read Wood & Panel Privacy Notice.

Our Partners

LINKEDIN