Wood & Panel
Home » Featured News » TIWF 2024 bereitet sich auf seine erste Ausgabe vor

TIWF 2024 bereitet sich auf seine erste Ausgabe vor

 Wednesday, May 29, 2024

en flag
fr flag
de flag
it flag
es flag
Listen to this news

Eine neue internationale Fachausstellung für die Holz- und Möbelindustrie in ASEAN, veranstaltet vom thailändischen Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt, wird in diesem Jahr bald ins Leben gerufen. Sie heißt Thailand International Woodworking and Furniture Exhibition 2024 (TIWF 2024) und findet vom 18. bis 20. September in Bangkok, Thailand, im IMPACT Exhibition and Convention Centre statt. In der Hoffnung auf eine positive Resonanz wurde die Entscheidung, die Veranstaltung zu starten, im Rahmen eines Branchenbriefings getroffen, das von IMPACT Exhibition Management Co., Ltd. und IEC Messevertriebs GmbH am 15. Juni 2023 im Grand Center Point Hotel, Terminal 21, Bangkok, organisiert wurde.

Das Branchenbriefing wurde unter dem Thema „Verbesserung der Geschäftsmöglichkeiten für die thailändische Holz- und Möbelindustrie auf dem ASEAN-Markt“ organisiert. Die Veranstaltung wurde von Branchenakteuren und Fachleuten aus den Bereichen Holzbearbeitung und Möbelherstellung sehr gut besucht, darunter auch Vertreter des öffentlichen Sektors und von Verbänden des Ministeriums für natürliche Ressourcen und Umwelt, der Forestry Industry Organization und der Thai Timber Association.

Die Thailand International Woodworking and Furniture Exhibition 2024 (TIWF 2024) wird gemeinsam von IMPACT Exhibition Management Co., Ltd. aus Thailand und IEC Messevertriebs GmbH aus Deutschland organisiert. Die Ausstellung wird über 5.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche einnehmen. Es wird bald über 200 ausstellende Unternehmen und 4.000 lokale und internationale Besucher aus dem gesamten Spektrum der Holz- und Möbellieferkette anziehen.

Die Gastorganisation von TIWF 2024 ist das thailändische Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt. Eine der vielen wichtigen strategischen Funktionen des Ministeriums ist die Überwachung des Wald- und Biodiversitätsmanagements in kritischen Sektoren wie Wald, Nationalparks, Biodiversität, Wildtieren, Landmanagement und geologischen Ressourcen.

„Der Schutz und die Erhaltung der natürlichen Ressourcen und der Umwelt spielen für das Ministerium eine wichtige Rolle. Wir betrachten das TIWF 2024 als ein wichtiges internationales Forum in Thailand, um die neuesten Technologien, Lösungen, Materialien, Trends, Nachhaltigkeits- und Umweltfragen, die sich auf die holzverarbeitende Industrie in Thailand und der ASEAN auswirken, vorzustellen und zu diskutieren „, sagte Herr Phichit Sombatmak, stellvertretender Ständiger Sekretär des Ministeriums für natürliche Ressourcen und Umwelt.

TIWF 2024 wird von vielen wichtigen Regierungsbehörden, Industrieverbänden und akademischen Institutionen — sowohl auf lokaler als auch auf internationaler Ebene — gut unterstützt und unterstützt. Dies zeigt, wie wichtig eine Veranstaltung wie TIWF 2024 ist, um der holzverarbeitenden Industrie und den Märkten ein eigenes internationales Branchenforum zu bieten, auf dem sie sich treffen, diskutieren, Meinungen austauschen, neues Wissen und Trends kennenlernen, neue Geschäftsabschlüsse schließen, Kontakte knüpfen und sich mit Themen befassen können, die sich auf Umwelt und Nachhaltigkeit auswirken.

Die Ausstellung zeigt die neuesten Maschinen und Technologien, Materialien und Zubehör, Beschläge, Hardware und Komponenten sowie Dienstleistungen für die holzverarbeitende Industrie und die Märkte in Thailand und der ASEAN.

Herr Charlee Sirisakulsphon, Präsident von Ta Chou Industry Co., Ltd., dem Goldsponsor von TIWF 2024, sagte: „Wir freuen uns, Teil dieser Veranstaltung zu sein. TIWF 2024 bietet uns die Gelegenheit, unsere Produktpalette wie Druckluftanlagen, Verpackungsanlagen, Spritzlackierwerkzeuge, Klingen, Sägen und vieles mehr zu präsentieren. Diese Veranstaltung wird uns als effektive Geschäftsplattform dienen, um mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten und uns dabei zu helfen, unsere Marktpräsenz in dieser Region auszubauen.“

Zu den Hauptmerkmalen von TIWF 2024 gehört eine Austauschplattform zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor, auf der Regierung und der Privatwirtschaft über politische Maßnahmen und Möglichkeiten, die sich auf die holzverarbeitende Industrie in Thailand und der ASEAN auswirken, diskutiert und ausgetauscht werden können.

Zum Thema Nachhaltigkeit haben die Organisatoren eine Initiative namens „TIWF Sustainable Reforestation Programme“ ins Leben gerufen, die darauf abzielt, die Wälder in Thailand zu erhalten, zu stärken und zu diversifizieren, indem sie der Umwelt helfen, eine gesunde Waldstruktur wiederherzustellen, um die biologische Vielfalt in ihrem Ökosystem zu erhalten.

Frau Peerayapan Pongsanam, Senior Manager von IMPACT Exhibition Management Co., Ltd., fügte hinzu: „Im Rahmen dieses Programms werden wir für jeden auf der TIWF 2024 verkauften Quadratmeter 1 USD spenden, um das Wiederaufforstungsprogramm Thailands zu unterstützen. Wir möchten alle Aussteller und Interessengruppen der TIWF 2024 einladen, ihren Beitrag zur Ökologisierung unserer Holzindustrie zu leisten.“

Lesen Sie weitere Neuigkeiten auf Woodworking Events

Weitere Informationen zur amerikanischen Holzbearbeitungsindustrie erhalten Sie unter: www.woodandpanel.us

Tags: , , , , , , , ,

Comments:

Read Magazine Online

Subscribe to our Newsletters

I want to receive wood industry news and event update from Wood & Panel. I have read Wood & Panel Privacy Notice.

Our Partners

LINKEDIN