Wood & Panel

Ponsse bringt den neuesten Rotator HH360 auf den Markt

 Thursday, November 24, 2022

en flag
fr flag
de flag
it flag
es flag
Listen to this news

Der Ponsse HH360 Harvester-Kopfrotator wurde gerade veröffentlicht. Mit dem neuen Rotator, der ein kreativer Ansatz ist, kann sich der Mähdrescher ohne Einschränkungen um 360 Grad drehen. Die Schläuche von der Kranspitze bis zum Rotator befinden sich bei PONSSE HH360 immer in einer festen Position. Mit dem neu installierten Rotator kann sich der Erntemaschinenkopf nun frei drehen, ohne sich Gedanken über ungeplante Ausfallzeiten machen zu müssen, die durch verdrehte Schläuche verursacht werden.

Überlegen in Bezug auf Festigkeit, Leistung und Energieeffizienz

Wenn der leistungsstarke und bemerkenswert energieeffiziente PONSSE HH360-Rotator als Lockerhaube eingebaut wird, ist er mit Harvesterköpfen für die H6, H7, H8, H7 HD, H8 HD, H7 HD Euca und H8 HD Euca kompatibel. Die härtesten Bedingungen sind für keines der Harvesteraggregate von PONSSE geeignet. Aufgrund ihrer ausgesprochen einfachen und robusten Bauweise können sie in einer Vielzahl von Ernteanwendungen eingesetzt werden. Das elektronische Steuerungssystem, die Steuerung und die Software unterliegen ebenso wie die mechanischen Teile einer umfassenden Konstruktion. Ein hochautomatisierter Herstellungsprozess gewährleistet einen hohen Standard an Qualität und Messgenauigkeit.

Das Unternehmen erklärte, wie es den Anforderungen seiner Verbraucher Aufmerksamkeit geschenkt und eine erfinderische Antwort gefunden hat. Laut Janne Loponen, Produktmanager für Harvesterköpfe, beschleunigt der Spinnroderkopf die Holzverarbeitung, erleichtert dem Bediener die Arbeit und verringert Schlauchausfälle. Der Rotator ist Wettbewerbsprodukten in Bezug auf Festigkeit, Leistung und Energieeffizienz überlegen, und Ponsse besitzt die exklusiven Rechte, das Gerät in Forstmaschinenanwendungen einzusetzen, so Loponen.

„Das Projekt mit Black Bruin verlief reibungslos und die Zusammenarbeit war sehr produktiv.“

Tero Ylä-Mononen, Forschungs- und Entwicklungsleiter bei Black Bruin, spricht über die Vorteile des Einsatzes des HH360-Rotators und zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis der Zusammenarbeit: „Der HH360 ist eine Kombination aus der bekannten und langlebigen Radialkolbentechnologie der Harvester-Rotatoren von Black Bruin und der Innovation von Ponsse. Dank der Konstruktion sind die drehmomentübertragenden Komponenten verschleißfest und der Rotator behält während der gesamten Lebensdauer der Maschine einen festen Halt. Der Rotator ist äußerst präzise in der Bedienung und reagiert präzise und konsistent auf die Aktionen des Benutzers. Das macht die Steuerbarkeit des Harvesteraggregats in allen Situationen natürlich und überragend.“

Lesen Sie mehr Neuigkeiten auf Ponsse

Tags: , , , , , , , ,

Comments:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Read Magazine Online

Subscribe to our Newsletters

I want to receive wood industry news and event update from Wood & Panel. I have read Wood & Panel Privacy Notice.

Our Partners

LINKEDIN