Wood & Panel
Home » Featured News » CLASSEN erhält den Deutschen Innovationspreis 2024 für CERAMIN

CLASSEN erhält den Deutschen Innovationspreis 2024 für CERAMIN

 Thursday, May 30, 2024

en flag
fr flag
de flag
it flag
es flag
Listen to this news

CLASSEN ist stolz darauf, für seine Innovationskraft und wegweisende Technologie den Deutschen Innovationspreis 2024 in der Kategorie „Excellence in Business to Business“ erhalten zu haben. Mit dem Preis wurden erneut Produkte, Technologien und Dienstleistungen ausgezeichnet, die neue, innovative Wege beschreiten, um der Branche Lösungen anzubieten. Die ausgewählten Gewinner und ihre Produkte zeichnen sich durch ihren Mehrwert für Anwender und Umwelt aus.

Der German Innovation Award wird vom „Rat für Formgebung“, einem weltweit führenden Kompetenzzentrum für Design, Marke und Innovation, organisiert. Mit über 330 Mitgliedern fördert er seit 1953 den Austausch und die Vernetzung in der globalen Designszene durch internationale Programme, Nachwuchsförderung und Veranstaltungen. Die Jury des German Innovation Award setzt sich aus unabhängigen, interdisziplinären Experten aus den Bereichen Technologie, Digitalisierung und Wissenschaft zusammen. Lutz Dietzold, Geschäftsführer des „Rat der Formgebung“, betonte die Bedeutung zielgerichteter Innovationen für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und lobte die Vielfalt der ausgezeichneten Projekte, die nicht nur einen Mehrwert für die Branche, sondern auch für Gesellschaft und Umwelt bieten.

Der German Innovation Award 2024 erhielt mit 520 Einreichungen aus 23 Ländern große Anerkennung. In jeder Kategorie verlieh die Jury zahlreiche „Winner“ -Auszeichnungen und würdigte damit innovative Fortschritte, die ihre jeweiligen Branchen durch Originalität, Umsetzung und Wirkung voranbringen. CERAMIN zeichnete sich insbesondere durch seine unverwechselbare Technologie und die Betonung der Wiederverwertbarkeit aus, was seine Bedeutung in der Innovationslandschaft weiter unterstrich.

CERAMIN, ein von der CLASSEN Group innovatives PVC-freies Wand- und Bodenbelagsmaterial, zeichnet sich durch seine umwelt- und gesundheitsbewusste Zusammensetzung aus. Es besteht zu 60% aus mineralischem Füllstoff und zu 40% aus Polypropylen (PP) und bietet eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen SPC- und starren Bodenbelägen. CERAMIN wurde 2015 eingeführt, um den modernen Anforderungen in Wohn- und Arbeitsräumen gerecht zu werden. Es zeichnet sich neben seiner Umweltfreundlichkeit durch außergewöhnliche Haltbarkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit und Formstabilität aus. Diese Eigenschaften beeindruckten gemeinsam die Jury des Deutschen Innovationspreises und unterstrichen dessen Bedeutung im Bereich nachhaltiger Innovation.

Darüber hinaus gehen die Auszeichnungen von CERAMIN über den Deutschen Innovationspreis hinaus und umfassten in den letzten Jahren renommierte Auszeichnungen wie den Green Collection Award, den Eifel Award und den Interzum Award. Diese Auszeichnungen unterstreichen die wegweisende Innovation von CERAMIN und bekräftigen das unerschütterliche Engagement der CLASSEN Gruppe für nachhaltige, hochwertige Bodenbelagslösungen.

Lesen Sie weitere Neuigkeiten auf CLASSEN

Erfahren Sie mehr über die amerikanische Holzbearbeitungsindustrie

Tags: , , , , , , , ,

Comments:

Read Magazine Online

Subscribe to our Newsletters

I want to receive wood industry news and event update from Wood & Panel. I have read Wood & Panel Privacy Notice.

Our Partners

LINKEDIN